Meldungen Details

Stimmungsvoll und festlich

DRK-Hospiz mit Adventsmarkt zum 5. Jubiläum

Passend zum Anlass hatte das Team aus Hauptamtlichen und 20 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern zum Adventsmarkt eingeladen.
Mehrere hundert Gäste besuchten an diesem Tag das festlich geschmückte Haus. Sie konnten selbstgemachte Präsente, Schmuck oder Kalender erwerben, im Garten am Feuerkorb einen Flammkuchen aus dem Holzbackofen probieren oder einen Klönschnack in der Cafeteria neben dem Kuchenbuffet halten. Im „Raum der Stille“ gab es über den Tag verteilt die Gelegenheit, an einer Andacht oder Meditation teilzunehmen. „Die besondere Atmosphäre in diesem Haus ergreift einen sofort“, so ein 13-jähriges Mädchen, das zum ersten Mal mit seiner Mutter im Hospiz zu Besuch war.

Bildunterschrift:
Hospizleiterin Britta True (5. v. l.) organisierte gemeinsam mit ihrem Team aus Mitarbeitern und Ehrenamtlichen den Adventsmarkt

Zurück

Navigation überspringen