Meldungen Details

Rosen und Clematis erblühen am Hospiz

Foto: Aromaexpertin Ann-Kristin Schubert und Rosenfachmann Armin Eßer mit gespendeten Pflanzen vor dem DRK-Hospiz.

Duftig blühende Rosen und eine Clematis, die als Rankenpflanze ebenfalls herrliche Blüten entwickelt, brachte Armin Eßer im Hospiz vorbei. Der Vater des Harburgers war vor einiger Zeit im DRK-Hospiz Gast und dort verstorben. Das lebensbejahende, freundliche Umfeld im Hospiz haben sein Vater und die gesamte Familie als Freude und Bereicherung in einer schwierigen Zeit empfunden, so der Angehörige. Armin Eßer ist beruflich mit Pflanzen und insbesondere Rosen verbunden. So war er auch schon bei der IGS in Wilhelmsburg mit der Rosenbepflanzung beauftragt.
Marion Basler, Pflegedienstleiterin und stellvertretende DRK-Hospizleiterin, bedankte sich sehr herzlich für die gespendeten Pflanzen, die vom Hausmeister und Gartenfreund Bernd Ulrich umgehend in die Erde gebracht wurden. „Für unsere Gäste ist der liebevoll bepflanzte und gestaltete Garten immer wieder eine Quelle großer Freude, deshalb freuen wir uns sehr über solche Spenden. Sie helfen uns dabei, dass Menschen in ihrer letzten Lebensphase so viel Freude und Lebensqualität wie möglich erfahren können“, erklärte Marion Basler.
Um die besondere Bedeutung von Düften weiß  Aromaexpertin Ann-Kristin Schubert. Sie bietet im Hospiz Aroma-Therapie für Entspannung sowie zur Unterstützung der Schmerztherapie an, auf die auch Schwerstkranke häufig sehr gut reagieren. „Gerade Rosen sind häufig mit starken Erinnerungen verknüpft. Der Duft einer blühenden Rose und der Anblick der Blüte ruft bei vielen Menschen angenehme Gefühle hervor“, so Ann-Kristin Schubert.
Das Hospiz für Hamburgs Süden bietet Platz für zwölf Gäste in der letzten Lebensphase. Der Aufenthalt ist für die Gäste kostenlos. Einen Teil der laufenden Kosten muss das Harburger Rote Kreuz aus Spenden finanzieren.

DRK-Spendenkonto:
„Hospiz für Hamburgs Süden“
IBAN: DE 57 200505 50 1262 208 208
BIC: HASPDEHHXXX.

Mehr Informationen unter:
www.hospiz-harburg.de

Zurück

Navigation überspringen