Meldungen Details

Filmabend zur Hospizwoche

Gezeigt wird am 18. Oktober der Film „Ich will Dich“, in dem die junge Filmemacherin Anna Ditges das Werk der über 90-jährigen Hilde Domin entdeckt und beschließt, die berühmte Dichterin aufzusuchen. Sie trifft auf eine wache, unkonventionelle Frau in einer Wohnung voller Bücher, Rosen und Erinnerungen – mit einer spannungsreichen Lebensgeschichte, in der sich das 20. Jahrhundert spiegelt. Der Film kreist jedoch nicht nur um historische Ereignisse, sondern auch um große Gefühle und die Schönheit und Kraft der Poesie (www.punktfilm.com).
Der Filmabend in der Fischhalle im Harburger Binnenhafen, Kanalplatz 16, wird eingebettet in thematische Gespräche und einen passenden musikalischen Rahmen.
Die Veranstalter bitten um Anmeldung bis zum 10. Oktober unter Tel. 040 / 766 092-66 oder per E-Mail an d.griesshaber@drk-harburg.hamburg.
Der Eintritt ist frei, eine Spende wird gern entgegengenommen.

Foto: Hospizleiterin Britta True (v.li.), Annette Lange (Sozialdienst im DRK-Hospiz), Dr. Gabriele Heuschert (Vorsitzende des Hospizvereins Hamburger Süden) und Dr. Dirka Grießhaber (DRK) freuen sich auf den Filmabend am 18. Oktober in der Fischhalle.

Zurück

Navigation überspringen