Meldungen Details

DRK-Veranstaltung „Abschied im Guten“ am 26. Oktober

Den eigenen Nachlass regeln

Geben am 26. Oktober im Harburger Rathaus Auskunft: Bernd (re.) und Malte Clasen, Nachlasspfleger und Testamentsvollstrecker.                                                                                                           Foto: B. Clasen

Im Sitzungssaal des Harburger Rathauses stellen die Nachlasspfleger und Testamentsvollstrecker Bernd und Malte Clasen anhand vieler Beispiele aus ihrer Tätigkeit dar, wie wichtig es sein kann, individuell und auf die persönlichen Verhältnisse zugeschnitten Vorsorge zu betreiben. Auch für Fragen stehen die Referenten zur Verfügung. Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr, der Eintritt ist frei. Aus organisatorischen Gründen bittet das Harburger Rote Kreuz um Anmeldung bei Dr. Dirka Grießhaber, Tel. 040 / 766 092-66, oder per E-Mail an d.griesshaber@drk-harburg.hamburg.

Zurück

Navigation überspringen